Internationales Ludwig Wittgenstein Institut (ILWI)

Das von der ÖLWG 2008 gegründete und betriebene Internationale Ludwig Wittgenstein Institut (ILWI) versteht sich als interdisziplinäre Plattform für wissenschaftliche und kulturelle Projekte, die in Zusammenhang mit der Weitergabe und Nachfolge von Wittgensteins Philosophie stehen. Das Programm des Institutes umfasst regelmäßig stattfindende Workshops, Summer Schools, Wittgenstein-Vorträge und die Möglichkeit zu längerfristiger Forschung in Kirchberg für AkademikerInnen und Studierende. Das ILWI will damit eine ständige Einrichtung für die intensive Zusammenarbeit sowie den Austausch für PhilosophInnen und WissenschaftlerInnen aus der ganzen Welt bilden.
Für weiter Informationen wenden Sie sich bitte an den Direktor Internationalen Ludwig Wittgenstein Institutes Volker Munz.

2016 in Cambridge - ermöglicht durch die Kooperation mit ILWI
2016 in Cambridge – ermöglicht durch die Kooperation mit ILWI

ILWI Workshops

ILWI Vorträge